RSB Borken RSB Borken

Rechenschwierigkeiten

SchĂĽlerinnen und SchĂĽlern mit Rechenschwierigkeiten ist gemeinsam, dass ihnen aus verschiedensten GrĂĽnden der Aufbau eines Verständnisses fĂĽr Mathematik nicht oder nur unzureichend gelingt und dieses Problem in der Regel lange Zeit bestehen bleibt. Sie wenden mathematische Verfahren schematisch an ohne zu „wissen-warum“. Die Ergebnisse dieser BemĂĽhungen erscheinen auf den ersten Blick sinnlos, sind aber oftmals das Resultat fehlgeleiteter Rechenstrategien, die durchaus systematisch, aber „falsch“ in mathematischer Hinsicht sind. Diese „unpassenden“ Lösungsstrategien fĂĽhren so zu vielfältigen Misserfolgen. Um betroffene SchĂĽler im Unterricht unterstĂĽtzen zu können, ist eine Analyse dieser Strategien hilfreich, ja geradezu erforderlich bei der Planung von individuellen FördermaĂźnahmen. 

Für Lehrerinnen und Lehrer hat die Schulberatungsstelle dazu eine Handreichung entwickelt, die Sie hier aufrufen können.

Nach oben